Von der Deliberationsdemokratie zur Zustimmungsdemokratie [German] .


Das politische System Athens erfuhr im Zeitraum zwischen 404 und 307 eine Neutarierung, die sich mit den Schlagwrtern Niedergang oder Krise nicht adquat erfassen lsst. Die umfassende Analyse der ffentlichen Finanzen Athens erffnet einen neuen Zugang zu dieser Scharnierepoche zwischen Klassik und Hellenismus und erklrt die evidente Vernderung der politischen Ordnung durch die schrittweise und konsensuelle berfhrung der breit gelagerten Deliberationsdemokratie in eine von oben gefhrte, aber durch Kompetenzzuschreibung und moralisch-politisches Vertrauen in die regierende Elite getragene Zustimmungsdemokratie. Damit war ein adaptierbarer Mechanismus geschaffen worden, wie er sich dann im Hellenismus vielerorts durchsetzen sollte und fr ihn konstitutiv war.
Without You And Your Support We Cant Continue
Thanks For Buying Premium From My Links For Support

Authors: Dorothea Rohde

Date: 2019

Upload Date: 9/28/2019 8:26:54 PM

Format: PDF,EPUB

Pages: 1

OCR:

Quality:

Language: German

ISBN / ASIN: 3476046974

ISBN13:

[ad_1]
[ARSocial_Lite_Locker id=1]
Please click here——->Free down
[/ARSocial_Lite_Locker]

[ad_2]

This website is authorized using the BY-NC-SA 4.0Authorization by agreement.