Konigstiger (Waffen


Bereits im Fruhjahr 1943. nach dem ersten Einsatz der Panzer VI (Tiger I) und nach Abzeichnung der Produktionsreife des "Panther" sowie der Planung eines "Panther II", verlangte das Waffenamt zur Vereinfachung der Fertigung und des Ersatzteilwe­sens eine weitgehende Angleichung von Baugrup­pen. Da au?erdem der erste Einsatz des Tiger I die Erfahrungen erbrachte, mehr schu?abweisende Formen einzufuhren, entstand ein neuer Tigertyp. der Tiger II, auch "Konigstiger" genannt. Er ging zu Beginn 1944 bei Henschel in Serie. Der Einbau einer langeren 8,8-cm-KwK (L/71 statt L/56) des Tiger I) erzwang ein anderes Laufwerk. Dies alles in Verbindung zu einer etwas starkeren Panzerimg fuhrte aber zu einer Gewichtszunahme von 11 t gegenuber dem Tiger I.

Authors: Horst Scheibert

Date: 1991

Upload Date: 7/12/2020 5:47:59 PM

Format: pdf

Pages: 51

OCR:

Quality:

Language: German

ISBN / ASIN: 3790904171

ISBN13:

[ad_1]
[ARSocial_Lite_Locker id=1]
Please click here——->Free down
[/ARSocial_Lite_Locker]

[ad_2]

This website is authorized using the BY-NC-SA 4.0Authorization by agreement.